Hallo Modellbahnfreunde, ich bin für Verbesserungsvorschläge dankbar.
Neuigkeiten
° Simpel DCC Booster ° Digital PWM Trafo (Rocrail) ° WS2811 24X Adapterplatine ° DCC 8 fach Servodecoder *16 fach Kontaktgleismelder *DCC 8 fach Schaltdecoder * Zwei zu eins DCC Filter ° Z21 App für meine Zentrale ° Mini DCC Zentrale ° Neuer DCC Servo Schaltdecoder ° WiFi Handregler bitte Testen ° DCC Bremsgenerator in Arbeit ° DCC Signaldecoder für 84 LEDs ° WS Platinenübersicht ° WS2812 Dimmer für Windows
Modellbahnverwaltung
° Zum Modellbahnverwaltung Setup
Modellbahnverwaltung
Modellbahnverwaltung ° Zum Modellbahnverwaltung Setup
Enthält alle nötigen Dateien zum Flashen und Konfigurieren,
DCC Zentrale
° Simpel DCC Zentrale * Platine und Bestückung * Mini Zentrale 1Ampere * Schnell mal testen ° Simpel DCC Bremsgenerator
DCC 8 fach Servo-Decoder
* DCC Servodecoder
DCC Signaldecoderdecoder
° DCC Lichtsignaldecoder 15X
Lok Handregler für Rocrail
° Simpel USB Handregler ° WiFi ESP32 Lok Fahrregler
By Wiltfried
Bauanleitung von Wiltfried
Hobbyprog
by z_anlage
Access Point Z21 App mit Rocrail
Zum Gästebuch
Modellbahnverwaltung
° Zum Modellbahnverwaltung Setup
Sie haben Fragen zum DCC Projekt
Ich antworte meistens in weniger als 24 Stunden.
    Eventuell noch mal senden, wenn ich nicht antworte..
Gästebuch
Modellbahnverwaltung
° Zum Modellbahnverwaltung Setup
Videos
YouTube
° Übersicht auf YouTube.de MOBA Zubehör Konfig
Modellbahnverwaltung
° Zum Modellbahnverwaltung Setup
Anleitungen
* MOBA Zubehör Konfig
YouTube
° Übersicht auf YouTube.de
Mein Berater
Herr Schneckerich
Webseiten mit DFM2HTML erstellt
DCC Projekt-Platinen
Platinen für MOBA-Freunde ° Platinen Übersicht
DCC LED-Pixel Decodersystem
LEED Pixel DCC Decoder ° DCC Signaldecoder für 84 LEDs WS2811 30LEDs ° WS Adapterplatine löten ° WS2811 24X Adapterplatine Bestückt
° WS Platinenübersicht ° WS Platinenübersicht Anleitung
Kann 127 LEDs, jeweils mit beliebigen DCC Adresse schalten
* LED Signale Anschlussbeispiele
Restbestand selber löten
DCC Decoder
DCC Servo Schaltdecoder ° Neuer DCC Servo Schaltdecoder ° DCC Servo + Schaltdecoder
https://bluethners.de/DCCProjekt/
Besetztmelder/ Rückmelder
° 16 fach R Melder für Kontaktgleis ° 16 fach R Melder als Stromfühler ° R Melder Interface für Rocrail ° 8.fach Stromfühler 16 fach Kontaktgleis Melder 16 fach Stromsensor * Simpel 16 X Rückmelder ' Lichtschranke * C Gleis IR Reflexmelder
Ideal für Märklingleis
3Ampere Stromsensor je Meldegleis
Auch für 3 Leiter geeignet.
16 fach R.Melder Interface für Rocrail
Vorsichtsmaßnahmen für den elektrischen Betrieb der Modellbahn.
Allgemein: (Achtung ich bin kein Elektriker und gehöre nicht zu den hochbegabten!)

Erstes Gebot schalten Sie den Verstand ein.

Betreiben Sie keine Modellbahn unbeaufsichtigt egal vom welchen Hersteller:
Die Hersteller sichern sich meistens im kleingedruckten so gegen Schäden ab, daher sollte das erst Recht für Eigenbauten gelten.

Elektrische Hausinstallation:
Der Stromkreis vom Bastelraum sollte mit einem FI Schalter (Fehlerstromschalter) abgesichert sein.
Beim experimentieren kann schnell mal ein Kontakt zu 240 Volt passieren. Insbesondere falls der Raum für Kinder zu gängig ist.
Verwenden Sie am besten einen zentralen Schalter, der die komplette Anlage ausschalten kann. Am besten so das auch der Zuleiten (Phase) getrennt wird.
Das ist bei einfachen Steckerleisten mit Schalter nicht gewährleistet!!
Elektrische Ausstattung:
Verwenden Sie keine überdimensionierte Stromquellen.

Verwenden Sie den benötigen Kabelquerschnitt.

Passen Sie die Leistung der Stromquelle den Erfordernissen an.

Gerade im Modellbahnbetrieb insbesondere im Gleisbereich sind Kurzschlüsse keine Ausnahme. Schon eine entgleiste Lok oder auch die Falschfahrt durch die immer so gelobten Herzstückpolarisierung kann ein Kurzschluss auslösen.

Die Kurzschlusserkennung sollte der Baugröße angepasst werden.

Z. B. Spur N 2 bis 2,5 Ampere H0 2 bis 3,5 Ampere

und die Stromquelle sollte mindestens 0.5 Ampere mehr leisten können, aber auch nicht mehr als 1 Ampere darüber liegen.

Falls die hier angeführten Einstellungen nicht reichen, sollten die Fahrstrecken in mehren Kreisen, mit separaten Stromquellen versorgt werden.

Ein zusätzlicher Booster ist vielleicht günstiger als eine verschmorte Lok.

Warum bin ich dieser Meinung:

Beispielshalber:
Eine Lok entgleist und überbrückt die beiden Schienen, Dann fließt im Idealfall die volle Leistung durch die Stromabnahme der Lok, und löst hoffentlich die Kurzschlusssicherung aus, bevor Schaden entsteht.

Was kann dabei schief gehen: (nur einige Beispiele)

1. Die Kurzschlusserkennung ist höher eingestellt als die Stromquelle.

3. Die Stromquelle ist überdimensioniert, so das durch den Ohmschen - Widerstand, die Stromabnehmer ausglühen ohne das die Kurzschlusssicherung auslöst.

4, Die Kabel (Stromzuführungen) sind unter- dimensioniert, so das der hohe Strom ein Widerstand erzeugt, der wiederum die Kurzschlusserkennung funktionslos macht.

5. Der Kurzschluss ist unvollständig (z.B. schlechter Kontakt) an der Kontaktstelle entsteht Wärme, die zum Beispiel den Kunststoff schmelzt.
Bei 2 Ampere dürfte das länger dauern als bei 4 - 5 Ampere .

6. Je geringer die Leistung (Watt) der Stromquelle, um so kleiner das Risiko das ein Schaden entsteht.

7. Fragen Sie einen Fachmann, der sich wirklich damit auskennt! !!
Stromversorgung:

Ich verwende ausschließlich Schaltnetzteile mit Kurzschlussschutz.

Für 5 Volt verwende ich gerne mal ein 5 Volt Handy-Lader. Die bekommt man aus China schon ab 1 bis 2 €. Leider sind die nicht alle wirklich gut aufgebaut. Falls man Pech hat, kann die 230Volt Netzspannung bei einem defekt auf dem Niederspannungsteil übertreten. Daher empfehle ich die Schaltnetzteile von einem etablieren Händler aus der EU zu kaufen. Der bekommt die Netzteile auch aus China, muss aber für die Sicherheit der Teile garantieren. Ich denke das man ausrangierte Handylader von namhaften Herstellern auch verwenden kann.
Selbstbau:

Testen Sie ihre Bauteile nicht nur auf die Funktion, sondern auch längere Zeit im oberen elektrischen Grenzbereich.
Insbesondere Spannungswandler, H Brücken und Energiequellen entwickeln dort oft viel unerwünschte Wärme. Bauen Sie die Bausteine möglichst im Sichtbereich, oder zumindest leicht zu gängig ein.

Beachten Sie, falls Sie zwei Trafos mit gemeinsamen GND verwenden, kann unter Umständen bei
einem gezogenen Stecker, eine hohe Spannung durch Rückinduktion (230 Volt) an den zwei offenen
Kontakten anliegen.

Es gibt sicher noch viel mehr zu beachten, ich denke aber das ich zum Thema Sicherheit Denkanstöße geben konnte,

Falls jemand noch wichtige Informationen beitragen möchte, würde ich mich freuen, dieses hier zu veröffentlichen. Selbstverständlich mit Quellenangabe, falls gewünscht.
Zurück
M Blüthner 2019
DCC Projekt Übersicht
Hobbyprog Start
ESP32 FlashTool Kleinspannungsverteiler Spannungsversorgung der Decoder Problem BTS7960B IR_Platine für C Gleisbettung IR Reflex Versuch
In Arbeit oder Versuch
DCC 1X Servodecoder Attiny85
DCC 1X Servodecoder NANO DCC 1X Servodecoder Pro Mini Lokscanner DCC 8 Fach Schaltdecoder Zwei zu eins DCC Filter °Faller Digitaler - Torantrieb
Fenstergröße ändern Tasten STRG halten
und - oder + drücken